2. Platz bei 3 mal E

StzAktuelles, MINT, Schuljahr 2016/2017

Einen tollen Erfolg können Marit Ewert (Jgst. 7) und Jule Schlebusch (Jgst. 5)  zusammen mit Lena Recker (Jgst. 9) verbuchen.

Beim diesjährigen Schulwettbewerb der RWE Innogy Stiftung erreichten sie mit dem von Lena Recker erstellten Projektfilm „Strom durch Durchzug“ den 2. Platz und einen Preisgeld von 500 Euro. Darin erklären Jule und Marit wie Durchzug funktioniert und wie viel elektrische Energie sich durch Durchzug (bestenfalls) gewinnen lässt.

Wer wissen will, wie funktioniert,  kann sich hier den Projektfilm anschauen.