Hausaufgabenbetreuung

Über die Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung am Inda-Gymnasium hat sich nun schon seit einigen Jahren bewährt und ist inzwischen im Rahmen der erweiterten Übermittagsbetreuung nicht mehr wegzudenken. Die bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass die Hausaufgabenbetreuung besonders von jüngeren Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 05-07 gerne angenommen wird, doch auch ältere Schülerinnen und Schüler finden hier Unterstützung. Bereits mit der 6. Stunde beginnt die von erfahrenen Lehramtsstudentinnen und –studenten begleitete Hausaufgabenbetreuung. Sie findet statt im eigens dafür eingerichteten Hausaufgabenraum mit lernfreundlicher Atmosphäre. Dieser Raum ist z.B. mit einigen Büchern und Zeitschriften ausgestattet und bietet somit auch die Gelegenheit in Ruhe ein wenig zu entspannen. Ebenso stehen Wörterbücher oder andere Nachschlagewerke für den allgemeinen Gebrauch zur Verfügung.

Was bietet die Hausaufgabenbetreuung?

  • Unsere Schülerinnen und Schüler können in ruhiger und entspannter Atmosphäre ihre Hausaufgaben anfertigten.
  • Lehramtsstudentinnen und -studenten, die die unterschiedlichsten Fächer vertreten, geben gerne Hilfestellung bei allen Fragen zu den Hausaufgaben.
  • Die Teilnahme ist jederzeit ohne vorherige Anmeldung möglich.
  • Die Schülerinnen und Schüler können während der Betreuungszeit jederzeit dazu kommen und gehen, wenn die Hausaufgaben beendet sind, bzw. wenn sie dies wünschen.
  • Es besteht keine Verpflichtung der regelmäßigen Teilnahme, es sei denn, dies wird von Eltern oder Lehrern gewünscht.
  • Die Hausaufgabenbetreuung ist selbstverständlich kostenlos.

Öffnungszeiten

Täglich von 12.35 Uhr – 15.15 Uhr im Hausaufgabenraum in Trakt 3 hinter der Mensa

Unser Team der Hausaufgabenbetreuung

v.l.n.r.: Philipp Mohr, Ayla Leyendecker, Lara Schubert und Philipp Walter