Momo

HacAllgemein, Schuljahr 2016/2017

„Es gibt ein Geheimnis, dass jeder kennt, weil es ganz alltäglich ist. Ihr alle kennt dieses Geheimnis auch – es ist die Zeit.“

Mit diesen Sätzen beginnt die Reise in Momos Welt, dem kleinen Mädchen, mit einer außergewöhnlichen Gabe: Sie ist eine wunderbare Zuhörerin. Sie besitzt nicht mehr als das, was sie findet oder was man ihr schenkt und lebt in den alten Ruinen des Amphitheaters. Als plötzlich die grauen Herren auf den Plan treten, die es auf die Lebenszeit der Menschen abgesehen haben und diese zum Zeitsparen bewegen wollen, ist Momo die Einzige, die ihnen Einhalt gebieten könnte. Gemeinsam mit der Schildkröte Kassiopeia und unterstützt von Hora, dem Meister der Zeit, macht sich Momo auf, um die gestohlene Zeit zurück zu holen.

Der Literaturkurs der Q1 hat die phantasievolle Erzählung auf die Bühne gebracht und lädt am Donnerstag, den 29. und am Freitag, den 30. 06. 2017 in die Aula des Neubaus ein. Der Eintritt ist frei und um Spenden wird gebeten. Wir freuen uns auf euch!