Sprachzertifikate

Cambridge Certificates (Englisch)cambridge

Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages) Examinations, eine Abteilung der Universität Cambridge, ist eine der führenden Institutionen zur Erstellung von Prüfungen in Englisch als Fremdsprache. Cambridge ESOL bietet eine Reihe von Englischprüfungen für unterschiedliche Altersgruppen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden an.

Weltweit legen jährlich durchschnittlich 1,5 Millionen Kandidaten eine Cambridge ESOL Prüfung ab und als Teil der schulischen Ausbildung gewinnen diese Sprachprüfungen kontinuierlich an Bedeutung. Im Schuljahr 2007/2008 haben erstmalig Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 11 bis 13 des Inda-Gymnasiums an den weltweit anerkannten Prüfungen zum First Certificate in English (FCE) und dem Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) teilgenommen. Diese beiden Prüfungen stehen auf der dritten (FCE) bzw. vierten Leistungsstufe (CAE) der Cambridge Prüfungen in der englischen Fremdsprache. Im Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für moderne Sprachen entsprechen diese Prüfungen der Stufe B2 (FCE) und C1 (CAE). Seit dem Schuljahr 2010/2011 bereiten sich ebenfalls Schülerinnen und Schüler der 09. Jahrgangsstufen auf den Cambridge Preliminary English Test (PET) vor, eine Prüfung, die sich an Interessierte mit soliden Grundkenntnissen richtet und der Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens entspricht.

Nach bestandener Prüfung wird dem Prüfling attestiert, dass er/sie in der Lage ist, auf Englisch souverän schriftlich und mündlich zu kommunizieren. Darüber hinaus erhalten die Schülerinnen und Schüler mit diesen Sprachdiplomen der University of Cambridge einen Nachweis ihrer Englischkenntnisse von internationalem Ruf, welcher beispielsweise bei weltweit tätigen Unternehmen oder Fachhochschulen in englischsprachigen Ländern Anerkennung findet.

Am Inda-Gymnasium werden alle Interessierten im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft über mehrere Monate gezielt auf das angestrebte Prüfungsformat vorbereitet, die die fünf Grundfertigkeiten Leseverstehen, Schreiben, Hörverstehen, Sprechen sowie den analytischen Umgang mit der englischen Sprache umfasst.

Fragen zu den Sprachzertifikaten und zur AG selbst beantwortet die Leiterin Frau Warzecha gerne.


DELF - Diplôme d'études en langue française (Französisch)

Seit Jahren nehmen Schülerinnen und Schüler des Inda-Gymnasiums erfolgreich an Prüfungen zum international gültigen französischen Sprachendiplom teil, dessen Urkunden vom französischen Staat ausgestellt werden. In Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Kulturinstitut Aachen (DFKI) können unsere Schülerinnen und Schüler an zwei Samstagen die schriftlichen und mündlichen Prüfungen in den vier Niveaustufen A1, A2, B1 und B2 ablegen. Die Diplome sind lebenslang gültig und dokumentieren den jeweils erreichten Lernstand. Der Abschluss B2 berechtigt sogar zur Aufnahme eines Hochschulstudiums in jedem französischsprachigen Land.

Bei Interesse wenden Sie sich/wendet ihr euch bitte an Frau Nellessen-Wefers.

Aktuelle DELF-Downloads für die Anmeldung 2017 (bis zum 11.05.17):