Endlich geschafft – das Inda Gymnasium ist MINT EC Schule im Anwärterstatus. Das Foto zeigt den MINT Koordinator der Schule, der die Akkreditierung durch die Bildungsministerin des Landes Rheinland Pfalz Frau Dr. Hubig und Herrn Gollub, dem Vorstandsvorsitzenden von Verein MINT EC erhält. Es ist schon etwas Besonderes MINT EC Schule zu sein. Das strebt das Inda Gymnasium an und hat mit seinen vielfältigen MINT Aktivitäten gute Chancen in zwei Jahren die Vollakkreditierung zu erhalten. Hier liegt allerdings noch ein weiter Weg vor der Schule, denn es gilt zahlreiche Qualitätskriterien zu erfüllen. Jeder Neuanfang entwickelt jedoch zusätzliche Kräfte und so sind schon jetzt positive Effekte im Kollegium, bei den Schülern und den Eltern zu beobachten.
Ein besonderes Augenmerk gilt dem MINT-Zertifikat, welches die Schule nun zum Abitur an erfolgreiche MINT-Karrieren übergeben darf aber auch den zahlreichen hochkarätigen Angeboten des Vereins Inda goes MINT.
Was verbirgt sich hinter MINT eC? MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Das Netzwerk mit derzeit 295 zertifizierten Schulen mit rund 315.000 Schülerinnen und Schülern sowie 25.000 Lehrkräften steht seit 2009 unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK). Aktuelle Angebote für Schülerinnen und Schüler finden sich unter: https://www.mint-ec.de/

Unser MINT-Konzept haben wir hier zusammengefasst.